Skip to content Skip to footer

⛲️?In letzter Zeit sind funky Sprung-Fortbewegungs-Videos auf Instagram wieder zu einem Trend geworden. Es bringt deine Follower nicht nur zum Lachen. Nein, du kannst es auch noch mit wenig Aufwand umsetzen. Wie du ein Springvideo easy nachgebastelt bekommst, zeige ich dir in diesem Tutorial. Alles, was du brauchst, ist ein ganz bisschen Sprungkraft und dein Smartphone.

Springvideo Trend Tutorial – so gehts:

Zuerst nimmst du ein Video von dir auf, indem du dich hüpfend fortbewegst. Anschließend öffnest du die kostenfreie App InShot und lädst dein Material dort rein. Zu Beginn kannst du die Leinwand einstellen. Überlege dir, auf welcher Plattform du dein Material posten willst und wähle das entsprechende Format aus (Instagram, TikTok, YouTube usw.). Alles, was du nun beachten musst, ist den Schnitt immer an der Stelle des Videos zu setzten, an dem du in der Luft hängst. Die Parts, in denen du in der Schwebe bist, reihst du aneinander an. So arbeitest du dich durch die gesamte Frequenz durch. Und fertig ist dein Hopse-Spring-Jump-Video!

Melde dich jetzt für einen meiner Workshops an:

Instagram Seminar: https://www.121watt.de/seminare/instagram-seminar/
Influencer Marketing Seminar: https://www.121watt.de/seminare/influencer-marketing-seminar/

Buche mich für dein Unternehmen: https://www.danielzoll.de/

Mein Kanal: https://www.youtube.com/danielzoll
Meine Website: https://www.danielzoll.de
Facebook: https://facebook.com/einfachdan
Instagram: https://www.instagram.com/einfachdan/
Snapchat: einfachdan
Twitter: einfachdan