Skip to content Skip to footer

?? interaktive Gamification – mehr Interaktionen: Aus einem einfachen Bild ein interaktives Spiel für die Instagram-Community zaubern? Jap, das geht! Und das auch noch mega einfach. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du es aus einem Schnappschuss zusammen bastelst.

interaktive Gamification – mehr Interaktionen

? So gehts: Zunächst benötigst du die beiden kostenlosen Apps CapCut und Adobe Photoshop Mix. Wenn du diese noch nicht hast, dann lade sie dir fix runter und es kann losgehen. Schieße ein beliebiges Foto und stelle es mit Hilfe der App Adobe Photoshop Mix frei. Freistellung bedeutet in der Fotografie, in der Computergrafik die Befreiung eines Motivs von einem störenden Hintergrund. Du entfernst also den Hintergrund, weil sonst der Effekt verloren geht. Also Bild auswählen, in der App öffnen, auf den Ausschneiden-Button gehen, durch Wischen Hintergrund entfernen und fertig ist Step 1. Für meine Zwecke habe ich zuvor in der App eingestellt, dass alle Fotos im PNG-Format ausgespielt werden. Der Hintergrund erscheint dann transparent.

Step 2: Für den zweiten Schritt öffnest du das unbearbeitete Originalfoto mit CapCut. Um den Effekt für das Spiel zu bekommen, fügst du jetzt das bearbeitete Foto hinzu und legst beide durch tippen auf den Overlay-Button, übereinander. Öffne die Option Animation und lass das Bild einfliegen. Anschließend, kannst du die Geschwindigkeit einstellen. Im Nächsten Schritt wählst du bei Animation “Slide Right”, damit das Bild wieder rausfliegt. Die beiden animierten Frequenzen fügst du direkt hintereinander ein und schneidest den Rest des Videos weg. Diesen Part speicherst du. Da dieser jedoch zu kurz ist, um ein Spiel daraus zu machen, öffnest du es erneut in CapCut und fügst es mehrmals hintereinander ein. Das erspart dir, mehrere aufwendige rein-raus-Animationen zu schnippseln. Nach dem du es gespeichert hast, lädst du den Clip mit einer Einführung/Call to Action in deiner Instagram Story hoch und feddig is der Lack!

Hier geht es zum Tutorial von “Catch The Änn”-Spiel:

Wenn du noch nie mit CapCut gearbeitet hast, schau dir mein CapCut-Tutorial an.

Melde dich jetzt für einen meiner Workshops an:

Instagram Seminar: https://www.121watt.de/seminare/instagram-seminar/
Influencer Marketing Seminar: https://www.121watt.de/seminare/influencer-marketing-seminar/

Buche mich für dein Unternehmen: https://www.danielzoll.de/

Mein Kanal: https://www.youtube.com/danielzoll
Meine Website: https://www.danielzoll.de
Facebook: https://facebook.com/einfachdan
Instagram: https://www.instagram.com/einfachdan/
Snapchat: einfachdan
Twitter: einfachdan